Aufbau der Funkrufnamen

Die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch ist dem Funkverkehr des Rhein Kreis Neuss angegliedert.

 

Gefunkt wird im Gleichwellenfunk:

  • Kanal 466
  • Empfangen: 86,395 MHz OB
  • Senden: 76,595 MHz UB

 

1998 wurde ein neues Funkruf-Nummernsystem in Verbindung mit dem Funkmeldesystem (FMS) kreisweit eingeführt. Somit hat jeder Nummernblock im Funkrufnamen eine bestimmte Bedeutung:

 

aufbau funkrufnamen