2014

VU auf der A44

A44 AK Meerbusch
Gegen ca. 16:40 Uhr wurde der Löschzug Lank, der Feuerwehr Meerbusch zu einem Verkehrsunfall auf der A44, Höhe AK Meerbusch, Fahrtrichtung Mönchengladbach alarmiert. Insgesamt drei PKW waren aus bisher ungeklärter Ursache kollidiert. Aus diesem Grund mussten zwei Fahrspuren der Autobahn komplett gesperrt werden. Zwei Personen wurden beim dem Unfall leicht verletzt, mussten jedoch nicht durch die Feuerwehr befreit werden. Die 14 Ei…

Weiterlesen:

Lanker helfen bei Großbrand in Krefeld

Lanker helfen bei Großbrand in Krefeld

Gellep-Stratum, den 06.03.2014

Um 5:31 Uhr wurde der Löschzug Lank-Latum zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Großbrandes auf dem holzverarbeitenden Betrieb in Gellep Stratum alarmiert.

Während das TLF 4000 direkt zur Brandbekämpfung an der brennenden Halle eingesetzt wurde, versorgten die zwei Lanker HLFs im Pendelverkehr die Einsatzkräfte vor Ort mit Wasser aus dem Meerbuscher Gewerbegebiet In der Loh, bi…

Weiterlesen:

Brand eines Durchlauferhitzers verraucht Wohnung

Strümp, den 21.02.2013

Drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Meerbusch rückten am Freitagmorgen zu einem Wohnungsbrand auf den Strümper Niersweg aus. Dort hatte ein Technischer Defekt Teile eines Durchlauferhitzers in Brand gesteckt. Der Brandrauch breitete sich nicht nur in der Wohnung aus sondern drohte sich auch über einen Installationsschacht hinter dem Durchlauferhitzer auf weitere Bereiche des Mehrfamilienhauses auszudehnen. 
 …

Weiterlesen:

PKW-Brand im Motorraum gelöscht

PKW-Brand im Motorraum gelöscht

Lank, den 04.02.2014

Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem PKW Brand im Kurvenbereich Gonellastraße Ecke Uerdinger Straße nach Meerbusch Lank alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte ein Audi älteren Baujahrs im Motorraum. Unter Atemschutz und mit einer Schnellangriffsleitung konnte der Brand schnell gelöscht werden. Um versteckte Brandnester zu finden wurde die Motorhaube geöffnet.

 …

Weiterlesen:

Längere Ölspur zieht sich durch Lank

Längere Ölspur zieht sich durch Lank

Lank, den 21.01.2014

Am Dienstagnachmittag kam es in Lank auf der Uerdinger Straße zu einer längeren Ölspur. Ein PKW hatte an der Esso Tankstelle getankt und war dann mit einer Leckage am Tank in Richtung Strümp gefahren. In Höhe des letzten Kreisverkehrs in Lank bemerkte der Fahrer den Defekt, drehte und fuhr in Richtung Tankstelle zurück. Der ausgelaufene Kraftstoff verteilte sich somit über beide Fahrspuren. Feuerwehreinheiten aus Lank und Str…

Weiterlesen: