2019

Brand in Bösinghovener Schreinerei

Brand in Bösinghovener Schreinerei

Bösinghoven, 15.03.2019

 

Ein holzverarbeitender Betrieb in Bösinghoven stand in Vollbrand – Großaufgebot der Meerbuscher Feuerwehr.

 

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Meerbusch um 18:00 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in Bösinghoven gerufen. Über Funk konnte die Kreisleitstelle bereits mitteilen, dass es sich um eine brennende Schreinerei auf der Bösinghovener Straße handelt.

 

Die ersten Einsatzkräfte erwartete tatsächlich…

Weiterlesen:

"Bennet" sorgt auch in Meerbusch für Schäden

Meerbusch, den 04.03.2019


Das am frühen Morgen des Rosenmontags über Nordrhein-Westfalen hinweggezogene Sturmtief "Bennet" brachte nicht nur den Terminplan der Karnevalisten gehörig durcheinander, im Stadtgebiet von Meerbusch kam es für die Feuerwehr zu insgesamt 5 sturmbedingten Einsätzen. Gegen 07:00 Uhr löste sich bei einem Restaurant auf der Meerbuscher Straße in Osterath die Überdachung der Außengastronomie und schleuderte auf die Straße. Hi…

Weiterlesen:

Verkehrsunfall auf der Neckblenbroicher Straße

Verkehrsunfall auf der Neckblenbroicher Straße

Büderih, den 23.02.2019

Am Samstagmittag erreichte die Feuerwehr Meerbusch in der Mittagszeit die Meldung, dass es auf der Necklenbroicher Straße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW gekommen war. Eine Person sollte sich noch im Fahrzeug befinden.

Auf Grund des Lagebildes entsandte die Kreisleitstelle direkt drei Löschzüge, den Führungsdienst der Feuerwehr Meerbusch und den Rettungsdienst in Zusammenarbeite mit dem Notarzt zur Einsatz…

Weiterlesen:

Einsatzreiches Wochenende

Einsatzreiches Wochenende

Meerbusch, den 15.-17.02.2019

 

"Wenn das Haus deines Nachbarn brennt, so hilf ihm löschen, schon morgen könnte es dein eigenes sein!". Dieser Ausspruch frei nach Horaz (8 v. Chr.) hat in unseren modernen Zeiten nichts an Aktualität eingebüßt, denn auch heute unterstützen sich benachbarte Feuerwehren bei Großeinsätzen im Rahmen der "überörtlichen Hilfe" gegenseitig mit Fahrzeugen, Mannschaft und Gerät.

Am Freitagabend kam der Löschzug Lank g…

Weiterlesen:

Lkw-Brand auf der A57 im Kreuz Meerbusch

Lkw-Brand auf der A57 im Kreuz Meerbusch

Meerbusch, 08.02.2019

 

Die Ladung eines Lkw geriet in Brand – die Autobahn musste gesperrt werden.

 

Am Nachmittag des 08.02.2019 um 16:30 Uhr wurden der Löschzug Osterath, die hauptamtlichen Kräfte, das Tanklöschfahrzeug aus Lank und der Führungsdienst der Feuerwehr Meerbusch zu einem Lkw-Brand auf der Autobahn A57 alarmiert. Zudem wurde die Feuerwehr Kaarst gerufen, da zunächst nicht klar war, wo sich genau die Einatzstelle befand.

&…

Weiterlesen: