18 neue Gesichter bei der Feuerwehr Meerbusch

Die Freiwillige Feuerwehr Meerbusch freut sich in den Jahren 2019 – 2021 über insgesamt 18 neue Kameradinnen und Kameraden, die den Weg in Reihen der Feuerwehr gefunden haben. In Zeiten der Pandemie, die für jeden Bürger das Leben nicht einfacher gemacht hat, ist es umso erfreulicher, dass sich Menschen für ein Ehrenamt begeistern lassen, dass neben einer ganzen Menge Freude eben auch Arbeit macht. Eine stetiger Personalzuwachs ist der Grundstein für eine auch in Zukunft erfolgreiche Erfüllung der Aufgaben. Wie in jedem Jahr rekrutiert sich ein wesentlicher Teil der Neuzugängen aus der Jugendfeuerwehr, dem "Motor" der personellen Entwicklung. Hinzu kommen bereits bei anderen Feuerwehren voll ausgebildete Kameraden, die nach einem Umzug jetzt in Meerbusch leben und sich auch hier in diesem Ehrenamt engagieren möchten. Besonders erfreulich ist es, dass sich auch wieder Menschen für die Arbeit in der Feuerwehr entschieden haben, die als "Quereinsteiger" zuvor noch keine Berührungspunkte mit diesem Ehrenamt hatten.

Herzlich Willkommen in der Feuerwehr Meerbusch!

Durch die Diensteinschränkungen in der Corona-Krise konnten nicht von allen Kameraden Bilder angefertigt werden. Dies wird schnellstmöglich nachgeholt.


Löschzug Osterath

​Kim Kottenhahn

Kim ist 29 Jahre alt und Elektroingenieurin. Zur Feuerwehr zog sie ihr Interesse am sozialen Engagement, Ehrenamt und Kameradschaft.

Viele ihrer Freunde sind bei freiwilligen Feuerwehren aktiv. Kim treibt gerne Sport (Eishockey, joggen) und ist überzeugte Camperin.



Jannick Schütze

Jannick ist 25 Jahre alt und kaufmännischer Angestellter. Neben seinen Hobbys Handball, Schlagzeug und Tanzgarde wurde sein Interesse an der Feuerwehr durch einen Nachbarn geweckt.



​Luca Dyckers

Luca ist 18 Jahre alt und Schüler. Er engagiert sich in seiner Freizeit beim Rettungsdienst und fotografiert / produziert Videos. Er wurde aus der Jugendfeuerwehr übernommen.



​Paul Kreuels

Paul ist 19 Jahre alt und arbeitet als Landwirt. Er wurde aus der Jugendfeuerwehr übernommen und fährt in seiner Freizeit gerne Ski.



Johannes Kreuels

Johannes ist 19 Jahre alt und arbeitet als Landwirt. Er wurde aus der Jugendfeuerwehr übernommen und reitet in seiner Freizeit Außerdem fährt er gerne Ski.



Vincent Gauda

​Vincent ist 22 Jahre alt und Student. Er war schon immer an der Feuerwehr interessiert und hat auch länger schon mit dem Gedanken gespielt einzutreten. Dann wurde er unkompliziert und spontan von Kameraden aus dem Löschzug eingeladen um sich das Ganze mal anzuschauen und war direkt überzeugt. Nebenbei spielt er Handball als Torwart in der 1. Herren und ist nebenher noch aktiver Schiedsrichter in den höheren Handball-Jugendligen.



Löschzug Büderich

​Lucas Stiefelhagen

​Lucas ist 22 Jahre alt und macht eine ausbildung zum Anlagenmechaniker (SHK). Daneben spielt er Fußball und ist im Schützenverein aktiv. Durch Freunde im Schützenverein geriet er an die Feuerwehr.



​Jose Sanchez

​Jose ist 40 und Architekt von Beruf. Zur Feuerwehr kam er am Tag der offenen Tür in Büderich. Außerdem treibt er gerne Sport (Triathlon, Tenis, Segeln)



​Till Weissmann

​Till ist 18 Jahre alt und Student. Er wurde aus der Jugendfeuerwehr übernommen und spielt in seiner Freizeit Fußball. Außerdem fährt er gerne Ski.



​Jonah Schlöder

​Jonah ist 18 Jahre alt und Tischler. Seine Hobbys sind Fußball, Darts, Freunde Treffen, Handwerken. Zur Feuerwehr kam er durch einen Freund.



​Tim Raukes

​Tim ist 18 Jahre alt und Schüler. Neben der Feuerwehr engagiert er sich beim Volleyball und im Schützenverein. Auf die Feuerwehr ist er durch seine Familie aufmerksam geworden.



Löschgruppe Ossum-Bösinghoven

Darius Dittner

Darius ist 19 Jahre alt und absolviert eine Ausbildung in der Altenpflege. Er kam über seinen Vater zur Feuerwehr und spielt in der Freizeit auch gerne an der Playstation. Außerdem ist er bei dem Pfadfindern.



Matthias Knittel

Matthias ist 41 Jahre alt und IT-Berater von Beruf. Er wurde durch die Nachbarschaft für die Feuerwehr angeworben du treibt in der freizeit gerne Sport (Laufen, Boxen).



Löschgruppe Nierst


Lucas Bongartz

Lucas ist 18 und seinem Vater in die Feuerwehr gefolgt.



Pascal Otten

Pascal ist 18 und wurde aus der Jugendfeuerwehr übernommen.



Philipp Müller

Phillipp ist 26 und war in früheren Jahren bereits bei der Jugendfeuerwehr aktiv.




Löschgruppe Langst-Kierst


André Breuer

André ist 37 Jahre alt und Unternehmensberater. Klassischer Quereinsteiger. Nach seinem Studium in Köln ist er in sein Heimatdorf zurückgezogen und hat bei der Feuerwehr die Möglichkeit gesehen, sich sinnvoll in die Dorfgemeinschaft einzubringen. Neben der Feuerwehr spielt andre Fußball, reist gerne und ist für seine Familie da.





388 Ansichten