Aktive
Mannschaft
Ehren
Abteilung
Jugend
Feuerwehr

 Adresse Löschzug

Lank-Latum

 

Mühlenstraße 50

40668 Meerbusch

Löschzug Lank-Latum

Einsatzgebiet: Lank-Latum, Bösinghoven, Ossum, Nierst, Langst-Kierst, Ilverich, Rheinvorflutgelände und Teilbereiche der Bundesautobahn A44.

Zusätzlich zweiter Löschzug zur Unterstützung bei Brandeinsätzen im Stadtgebiet. Bei Großschadensereignissen erweitern sich die Einsatzgrenzen auf die ganze Stadt Meerbusch.

Aufgabenschwerpunkte: Der Löschzug Lank steht neben dem normalen Einsatzgeschehen als Reserve bei allen größeren Einsätzen im Stadt- und Kreisgebietmit Einsatzleitstellenfunktionen zur Verfügung (Alarmstufenerhöhung).

Neben einem LF20 und einem HLF20 verfügt der Löschzug über ein Tanklöschfahrzeug des Typs TLF4000. Was es sonst noch zu sagen gibt...

Der Löschzug Lank besticht durch sein großes soziales Engagement und dies besonders in Hinblick auf die Kinder- und Jugendarbeit. Neben einer leistungsstarken Jugendfeuerwehr und der Federführung der städtischen Jugendfeuerwehr, stehen das Karnevalsfest des Lanker Kinderkarnevals und ein gemütliches Beisammensein zu St. Martin traditionell am 11.11. jeden Jahres im eigenen Gerätehaus ganz groß im Dienstplan der Lanker Feuerwehrleute. Vielleicht ist das mit ursächlich für den Witz und die Leichtigkeit, der die Lanker Wehrleute charakterisiert? Auch beim Löschzug Lank sind einige Familiennamen schon seit mehreren Generationen vertreten. Zudem nehmen die Mitglieder des Löschzugs Lank aktiv am Schützenfest teil.

Leitung Löschzug Lank-Latum

Benjamin Krause, Löschzugführer

Oberbrandmeister

Niko Kerp, stellv. Löschzugführer

Oberbrandmeister

Dr. Andreas Drexler, stellv. Löschzugführer

Hauptbrandmeister

Fahrzeuge des  Löschzug Lank-Latum
Löschgruppen
fahrzeug
Löschgruppenhilfeleistungs
fahrzeug
Tanklösch
fahrzeug
Mannschaft
transport
fahrzeug
Einblicke in den  Löschzug Lank-Latum

In Gedenken an die Verstorbenen des Löschzug Lank-Latum

Wir werden den Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren

Brandoberinspektor Georg-Ernst Berrisch, 68 Jahre, 09.07.2019

Josef Heinrich Alsbach, 80 Jahre, 18.10.2017

Oberfeuerwehrmann Manfred Boden, 81 Jahre, 09.05.2014

Brandoberinspektor Spiridon Kitsos, 43 Jahre, 22.11.2013

Oberfeuerwehrmann Franz Kupp, 86 Jahre, 02.12.2012

Oberfeuerwehrmann Matthias Bergmeier, 70 Jahre, 27.02.2012

Krankenwagenfahrer Roland Streit, 07.08.2011

Brandinspektor Werner Kunnen, 53 Jahre, 12.11.2008

 Johann von der Hocht, 70 Jahre, 14.01.2007

Hauptbrandmeister Paul Köther, 62 Jahre, 13.08.2005

Oberfeuerwehrmann Paul Bettendorf, 87 Jahre, 11.12.2004

Unterbrandmeister  Johannes Kunnen, 73  Jahre, 31.07.2001

Oberfeuerwehrmann Ferdinand Onnertz, 79  Jahre, 15.05.2001

Oberfeuerwehrmann Hans Thelen, 79  Jahre, 05.02.2001

Oberfeuerwehrmann Gerhard Steinebach, 82 Jahre, 2000

Oberbrandmeister Heinz Wittenbecher, 85 Jahre, 1998

Unterbrandmeister Franz Greten, 72 Jahre, 1996

Oberbrandmeister Theo Fehmers, 72 Jahre, 1995

 Hugo Emmerichs, 60 Jahre, 1993

 Willi Lemmen,  86 Jahre, 1993

 Hubert Paas, 66 Jahre, 1993

© 2020 Feuerwehr Meerbusch                                                                Impressum | Datenschutz

  • Facebook Feuerwehr Meerbusch
  • Twitter Feuerwehr Meerbusch
  • Instagram Feuerwehr Meerbusch